Der Azubi-Knigge für einen erfolgreichen Start in den Beruf

Ihre Azubis treten sicher und souverän im Berufsalltag auf 

Azubi-KniggeWissen, wie man höflich und stilsicher auftritt: Der gelungene Start ins Berufsleben

Für junge Berufsanfänger*innen beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Die erste Zeit in der Ausbildung ist schwierig zu bewältigen. Neben der neuen Umgebung, neuen Kollegen und neuen Aufgaben müssen sich die jungen Leute auch an einen neuen Lebensrhythmus gewöhnen. Ganz schön viel Neues auf einmal.

Die Azubis erarbeiten gemeinsam im Seminar, wie sie sicher mit Kundschaft, Kollegen und sonstigen Geschäftskontakten umgehen

Oftmals fehlen jungen Menschen die Grundlagen guter Umgangsformen.  Niemand hat ihnen bisher gesagt, worauf sie achten müssen. Viele Azubis fühlen sich verunsichert und haben viele Fragen: Wie soll ich mich kleiden? Darf ich noch einmal nachfragen? Wie nähere ich mich Kollegen und Vorgesetzten? Wie reagiere ich bei schwierigen Kunden? Und so weiter.

Im Knigge-Seminar speziell für Azubis bleiben die Azubis unter sich und lernen ganz entspannt alle wichtigen Umgangsformen sowie sozialen Regeln, die sie für den souveränen und motivierten Auftritt am Arbeitsplatz fit machen.

Zielscheibe

Die Ziele des Azubi-Knigges

Seminarinhalte 

  • Ordnung und Sauberkeit
  • Respektvoller Umgangston
  • Pünktlichkeit
  • Diskretion
  • Rücksicht und Hilfsbereitschaft
  • Die sechs Phasen eines Telefonats
  • Einen Gesprächsleitfaden erstellen
  • Welche Informationen eine Telefonnotiz enthalten sollte
  • Wie Sie gute Voraussetzungen für ein Telefonat schaffen
  • Sich auf ausgehende gut Telefonate vorbereiten
  • Sich auf eingehende Telefonate vorbereiten
  •  
  • Grüßen und Begrüßen
  • Welche Reihenfolgen einzuhalten sind
  • Die wichtigsten Regeln, auf die bei einer Begrüßung zu achten sind
  • Korrekte Anrede und Titel richtig einsetzen
  • Angemessene Grußformeln
  • Vorstellen und Bekannt machen
  • Sich selbst stilvoll vorstellen
  • Visitenkartenknigge
  • Duzen und Siezen
  • Small Talk – geeignete Themen und Tabu-Themen
  • Tischmanieren
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kleidung
  • Styling
  • Sprache und Stimme
  • Professionell und kundenorientiert am Telefen
  • Mit positiven Formulierungen zum Ziel
  • Schluss mit Floskeln
  • Regeln für den Email-Schriftverkehr
  • Briefverkehr – zeitgemäß formulieren

Konditionen

Gruppenstärke:

Mindestens 4
Maximal     12

Seminardauer:

1 bis 2 Tage – je nach Umfang der gewünschten Module
1 Tag = 8 Stunden inkl. Pausen

Mein Honorar:

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot – je nach Dauer und Ort.

Beide Formen der Seminare haben Vor- und Nachteile. Für diejenigen, die es vorziehen Seminare in kurzen Einheiten online zu absolvieren, biete ich den Azubi-Knigge auch als Online-Seminar an.

Die Kurseinheiten teilen sich in 6 x 1,5-stündige Einheiten auf. Buchen Sie nach und nach völlig flexibel Ihre Module.

Für den optimalen Lernerfolg ist die Teilnehmerzahl auf maximal 6 Teilnehmende begrenzt.

Azubi-Knigge

Geben Sie Ihren Auszubildenden das Rüstzeug für ihren überzeugenden Auftritt im Berufsleben