Tel: 0951-18 51 52 04 | yasmin.birk@businessknigge.net

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

 

Azubi-Knigge: Ihre Auszubildenden lernen von Anfang an die Benimm-Standards, die Sie in Ihrem Unternehmen fordern

Der gelungene Start ins Berufsleben mit Benehmen und Stil

Für junge Berufsanfänger beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Die erste Zeit in der Ausbildung ist schwierig zu bewältigen. Neben der neuen Umgebung, neuen Kollegen und neuen Aufgaben müssen sich die jungen Leute auch an einen neuen Lebensrhytmus gewöhnen. Ganz schön viel Neues auf einmal.

Der Knigg-Kurs für Auszubildende für mehr Sicherheit im neuen Beruf

Oftmals lernen die jungen Menschen zuhause gute Umgangsformen gar nicht mehr. Niemand hat ihnen bisher gesagt, worauf sie achten müssen. Viele Azubis sind deshalb unsicher und haben viele Fragen: Wie soll ich mich kleiden? Darf ich noch einmal nachfragen? Wie nähere ich mich Kollegen und Vorgesetzten? Wie reagiere ich bei schwierigen Kunden? Und so weiter.

Gönnen Sie Ihren Auszubildenden ein Knigge-Seminar speziell für Azubis. So bleiben die Azubis unter sich und lernen ganz entspannt alle wichtigen Umgangsformen, die sie für den souveränen und motivierten Auftritt am Arbeitsplatz fit machen.

SEMINARZIELE

                                                               Das lernen die Auszubildenden:

Ziele Kniggeseminar für Auszubildende

  • Die Grundregeln für gute Umgangsformen
  • Die sozialen Spielregeln im Business
  • Einen wertschätzenden Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden
  • Stets anlassgemäßes Outfit und Styling zu wählen
  • Souverän aufzutreten in verschiedenen beruflichen Situationen
  • Professionell am Telefon zu agieren

 

Seminarinhalte

Soziale Spielregeln am Arbeisplatz

  • Ordnung und Sauberkeit
  • Respektvoller Umgangston
  • Pünktlichkeit
  • Diskretion
  • Rücksicht und Hilfsbereitschaft

Grundlagen moderner Umgangsformen im Beruf

  • Grüßen und Begrüßen
  • Welche Reihenfolgen einzuhalten sind
  • Die wichtigsten Regeln, auf die bei einer Begrüßung zu achten sind
  • Korrekte Anrede und Titel richtig einsetzen
  • Angemessene Grußformeln
  • Vorstellen und Bekannt machen
  • Sich selbst stilvoll vorstellen
  • Visitenkartenknigge
  • Duzen und Siezen
  • Small Talk - geeignete Themen und Tabu-Themen
  • Tischmanieren

Der erste Eindruck - wie wirke ich auf andere

  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kleidung
  • Styling
  • Sprache und Stimme

Kommunikation im Beruf

  • Professionell und kundenorientiert am Telefen
  • Mit positiven Formulierungen zum Ziel
  • Schluss mit Floskeln
  • Regeln für den Email-Schriftverkehr
  • Briefverkehr - zeitgemäß formulieren




Informationen

Gruppenstärke:
Mindestens   4
Maximal       12

Seminardauer:
Ab 1 Tag - je nach Umfang der gewünschten Module
1 Tag = 8 Stunden inkl. Pausen

Mein Honorar:
Gerne erstelle ich für Sie ein maßgeschneidertes Angebot.

 

 

Image Map